Beispiel der Wirksamkeit von Charismon®

Die Behandlung mit einer Charismon®-Creme bei thermischer Verletzung von 4% der Körperoberfläche bei einem neun Monate alten Knaben.

 

Hand_1_2.jpg
Hand3_4.jpg
Hand5_6.jpg 
Hand7_8.jpg 

Die Verbrühung der rechten Hand betrifft alle Finger und die Hohlhand. Am 3. Behandlungs- tag wird mit der Kapillarblutung der Beginn der Reepithelisierung angezeigt. Bereits nach 7 Tagen ist sie fast abgeschlossen. Das Ergebnis nach 4 Wochen zeigt keine Narben an den Fingern. Alle Gelenke sind frei beweglich mit elastischer, belastungsstabiler Haut.

Suchworte: Verbrühung, Verbrennung, Reepithelisierung, narbenlose Heilung

<< zurück  (Heisses Öl)                                                                      (Einzelbeispiele)  Weiter >>

[ Druckansicht ] AddThis Social Bookmark Button

AKTUELLES



Video zum Eiöl:
  Entwicklung/ Verfahren

mit Beispielen

Das Verfahren zur
Herstellung von 'Eiöl'
ist in 37 Ländern
patentiert