Grafik-Headline1-kl.jpg

www.charismon-schoenheit-und-gesundheit.de
email: info@charismon-schoenheit-und-gesundheit.de
   E. Prüfer GmbH

   Eller Kamp 26

   40627 Düsseldorf


 - Telefon: 0211-272535
  - Handy:   0172-9036881

Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren

... auch enthalten in Charismon®

Fette sind ein wichtiger Bestandteile unserer täglichen Nahrung. Ihre wichtigste Aufgabe ist es, gemeinsam mit den Eiweißen und Kohlenhydraten Energie zu liefern. Sie sind auch Träger der fettlöslichen Vitamine, Bau- und Schutzstoffe.

Die Fettsäuren(FS), ein wichtiger Betandteil der Fette werden in die Zellwände eingebaut und bestimmen deren Funktionsfähigkeit und Elastizität.

Außerdem entstehen aus den Fettsäuren bestimmte Signalsubstanzen, die sog. Eicosano- ide, die vor allem auch das Blutkreislaufsystem beeinflussen.

Die Omega -Fettsäuren gehören zu den ungesättigten Fettsäuren (PUFA Polyunsaturated Fatty Acids).

Als Klassenname dient der letzte Buchstabe des griechischen Alphabets, Omega (=w), gezählt vom Methylende der FS. Das jeweils erste nicht komplett abgesättigte FS-Molekül ist unverrückbar positioniert.

Diese erste Doppelbindung haben Omega-FS am 3., 6. oder 9.Kohlenstoffatom(C-Atom)

Jede FS verfügt über ein bestimmtes Wirkungsspektrum, das sich aus der Position der 1. Doppelbindung der Länge der FS-Kette und der Anzahl der Doppelbindungen ergibt.

Die FS sind ambivalent, d.h. an ihrem einen Ende, dem Ende mitder Carblxylgruppe              (-COOH) sind sie wasserliebend, hydrophil, an dem gegenüberliegenden Ende mit der Methylgruppe (-CH) sind sie fettliebend, lipophil..

Die Kettenlänge der FS bestimmt die Löslichkeit: je kürzer, desto löslicher!

Omgea-FS sind für den Menschen lebensnotwendig, essentiell , und müssen über die Nahrung aufgenommen werden.

Die Omega 3 FS kann im menschlichen Körper nicht in eine Omega 6 FS umgewandelt werden, und umgekehrt auch nicht!

Auch für die Zellmembranen der menschlichen Haut und der Schleimhäute sind die un- gesättigten Omega 3- und 6-FS unbedingt notwendig. Sowohl ihre Elastizität als auch ihre Funktion im elektrischen Impulsübertragungsfeld hängen davon ab.

Charismon® enthält sowohl die

C18:2 Linolsäure, Omega 6 FS

als auch die

C18:3 Linolensäure, Omega 3 FS


Die wichtigste Aufgabe der essent. FS besteht in der Prostaglandinsysnthese.

Wirkung der Omega 3 Fettsäuren, direkt oder indirekt:

- verbessern die Durchblutung
- senken den Blutdruck
- das Herzkreislaufsystem wird verbessert durch Senkung der erhöhten Triglyceride,
  des erhöhten Cholesterins; Vorbeugen der Arteriosklerose
- Verbesserung der Verformbarkeit der Erythrozyten (roten Blutkörperchen) und damit
  Verbesserung der Durchblutung
- regen die Bildung von Stiffstoffmonoxid an, einem Stoff, der die Adern erweitert.
- Omega-3 und Omega-6-FS werden zu hormonähnlichen Verbindungen, den
  Prostaglandinen PGE 3 und PGE 2
- halten das Blut flüssig
  aus Omega-4 FS hergestellte sog. Eicosanoide
- verringern die Zusammenballung der Blutplättchen und verhindern die Bildung von
  Blutgerinnseln (Thromben in den Blutgefäßen)
- die Eicosanoide wirken auch entzündungshemmend z.B. bei Gicht, rheumatoider
  Arthritis, Rheuma, Psoriasis(Schuppenflechte), Neurodermitis
- sie helfen auch bei entzündlichen Darmerkrankungen (Colitis ulcerose, Morb. Crohn)


Die Eicosanoide sind beteiligt an

- der Regulierung der Lipolyse
- der Auflösung von Entzündungsprozessen
- der Regulierung des Ionentransports durch die Zellmembranen
- damit auf die Zellmembran mit starker Auswirkung auf die Zellfähigkeit, elektr. Impulse
  zu transportieren
- der Modulierung des synaptischen Potentials
- der Auslösung der Blutgerinnungsprozesse
- der Regulierung des Schlaf/Wachzyklus
- der Steuerung verschiedener Fortplanzungsprozesse
- der Regulierung der Cholesterinsynthese
- Verbesserung der Infektanfälligkeit
- Feineinstellung der Stimmung
- Einfluss auf das Gedächtnis und die Gefühle
- altersbedingten Sehverlust
- Gehirntätigkeit
- Gehirn- und Sehfähigkeit der Kleinkinder
- Wachstum

Die Gruppe der Eicosanoide umfasst:

- Prostaglandine
- Leukttriene
- Thromboxane
- Prostagzykline

Omega 3 FS (wichtigster Vertreter ist: Linolensäure)

- Eiöl
- Leinöl
- Sojaöl
- Leinsamenöl
- Walnußöl
- neues Rapsöl
- Makrelen, Hering, Lachs, Forelle

Omega 6 FS: (wichtigster Vertreter ist: Linolsäure)

- Eiöl
- Leinöl
- Sojaöl
- Sonnenblumenöl
- Weizenkeimöl
- Maisöl
- Margarine, Butter


Wirkungen

Niedriger Omega3-FS-Spiegel führt zu Serotoninmangel. Dies kann depressive Störun- gen hervorrufen!

Omega3-FS Gabe kann also stimmungsaufhellend und aggressionsmindernd wirken! (Studie Harvard Klinik, McLean Hospital):

Studie mit Gefangenen: Die Gewalttätigkeit ging durch vermehrte Gaben von Omega 3 FS bis zu 40 % zurück !

Charismon® hilft mit!

Suchworte: Omega 3 | Omega 6 | Durchblutung | Cholesterin | Arteriosklerose | Infektan-fälligkeit | Gehirntätigkeit  | Wirkung auf Haut und Schleimhäute | Regulierung der Cho- lesterinsythese

[ Druckansicht ] AddThis Social Bookmark Button

Charismon®: Naturkosmetik, Hautpflege, Energiesteigerung - und Lösung anderer Haut- probleme